Portrait einer Frau

Susanne Sorg - Glas + Linie

Statement

In meinen Werken zeige ich Zerbrochenes und Ganzes.
Darin Stärke und Verletzlichkeit. Leichtigkeit und Schwere.
Enge und Befreiung. Dunkelheit und Licht.

Zeitlinien begegnen einander im Raum, verweben sich zu Zeitschichten, die uns umgeben, miteinander verbinden und das Leben in seiner Komplexität beschreiben.

GLASHAUS / GLASSHOUSE
Internationales Magazin für Studioglas.
Ausgabe 02/2018, S. 6-7, Artikel von Heidi Breit über Susanne Sorg

Vita

 

1986 – 1989Ausbildung in Porzellan- und Hohlglasmalerei an der
Glasfachschule in Zwiesel
1989 – 1992Freiberuflich tätig als Glaskünstlerin und Gestalterin
in Süddeutschland
1997 – 2006Glasatelier und Galerie in Wasserburg / Inn
2004 – 2006Atelierförderung des Bayerischen Kultusministeriums
für Bildende Künstler
2006/07Studienreise nach Dänemark
2012 – 2014Gastatelier für Glasgestaltung bei ROHDE Brennöfen
in Ried bei Rosenheim
2015Atelier im Kloster Fürstenzell
seit 2016Atelier in Passau
seit 2018Vorstandsmitglied bei glasspool e. V. 
Verein zur Förderung europäischer Glaskultur
  

Ausstellungen

2021

  • BBK Niederbayern
    Jahresausstellung der Mitglieder, 30×30, Kulturmodell Passau
  • BBK Niederbayern 
    Jahresausstellung der Mitglieder, 30×30, Altes Rathaus Pfarrkirchen
  • Internationale Glaskunstausstellung, Kulturzentrum Waldmuseum Zwiesel,
    „Achtung! Zerbrechlich!“
  • Kunstverein Passau – Mitgliederausstellung, St. Anna-Kapelle Passau

2020

 

  • BBK Niederbayern
    Jahresausstellung der Mitglieder, 30×30, Kulturmodell Passau
  • Internationale Glaskunstausstellung, Kulturzentrum Waldmuseum Zwiesel,
    „In 80 Tagen um die Welt“
  • Kunstverein Passau – Mitgliederausstellung, St. Anna-Kapelle Passau

2019

 

  • Museum Rakovnik / CZ
    „Tak blízko a přesto tak daleko“ ( so nah und doch so fern ) Zeitgenössisches Glas aus Bayern (Glasheimat Bayern)
  • 7. Immenhäuser Glaspreis – Glas 2019 – Glasmuseum Immenhausen
  • Kulturmodell Bräugasse, Passau,
    Susanne Sorg – Wegzeichen | Erik Limmer – Grafik
  • 30 x 30 x 30 BBK Jahresausstellung der Künstler | Kulturmodell Passau
  • 30 x 30 x 30  BBK Jahresausstellung der Künstler | Altes Rathaus Pfarrkirchen
  • Glasschätze | Internationale Glaskunstausstellung
    Kulturzentrum Waldmuseum Zwiesel
2018
 
  • GLAS wiederentdeckt und ans Licht geholt
    Künstlerinnen und Künstler der Glasheimat Bayern e.V.

    Neues Rathaus Weiden
  • BBK Niederbayern – Jahresausstellung 2018 – Kulturmodell Passau
  • Gruppenausstellung – Felbinger | Mack | Sorg – Schloß Buchenau
  • Goldstücke – Werkschau zeitgenößischer Glaskunst aus Bayern
    Städtische Galerie Schwabach
  • Kunstnacht Passau | Fotoausstellung „Wegzeichen“ und „Zeitformen“
    Cafe Schöffberger
  • Fenstersturz und Spiegelsaal – Glas zur Zeitenwende, Kulturschloß Theuern
  • 13. Sulzbacher Glaskunsttage in Sulzbach / Saar
2017
 
  • MATERIAL | FORM | FARBE  –
    Gruppenausstellung in der Sankt-Anna-Kapelle
    in Passau
  • SAND plus X – Zeitgenössische Glaskunst aus Bayern –
    Die Künstler der Glasheimat Bayern, Städt. Museum Zbiroh und Museum J. V. Sladka / CZ
  • BBK Niederbayern Mitgliederausstellung | Kulturmodell Bräugasse, Passau
  • Kunstnacht Passau | „ZeitRäume / Projektion-Installation“
  • „Glas aus Bayerns Hain und Flur“ | Galerie Ritterswürden, Zwiesel | Gruppenausstellung
  • „Glas aus Bayerns Hain und Flur“ | Kulturzentrum Waldmuseum Zwiesel | Gruppenausstellung

2016

  • Atelierausstellung „Aufzeichnungen“ | Kunstnacht Passau
    „Die Linie auf Glas von der klassischen Federzeichnung
    bis zur experimentellen Glasgestaltung“
  • Internationale Glaskunstausstellung der Zwieseler Glastage
  • BBK Niederbayern Mitgliederausstellung 30 x 30 | Landshut und Passau
  • Tag des offenen Ateliers Niederbayern | Ateliers in Niederbayern
  • Kunstverein Passau | Jahresausstellung | MALEREI – GRAPHIK – PLASTIK
2014
 
Lehrer – Meister – Schüler
Die Klasse der Glasmaler unter Alois Wudy | Theresienthaler Museumsschlößchen